Unser Vereinssee

Wie auch einige andere Tauchvereine sind wir seit vielen Jahren Pächter eines Baggersees bei Leverkusen-Hitdorf. Der Zutritt ist nur Vereinsmitgliedern erlaubt und bietet die Möglichkeit des Tauchens in der Freizeit.

Der See ist aus einer alten Kiesgrube entstanden und bietet ein schön bewachsenes Ufer und eine spannende Unterwasserwelt. Neben einigen „Sehenswürdigkeiten“ wie diverse Figuren, ein Fahrrad und 2 kleinen Boote, gibt es auch große Hechte, Barsche und Karpfen zu sehen, bei Abend- oder Nachttauchgängen auch schon mal Aale.

Die tiefste Stelle des Sees liegt – je nach Wasserstand – bei ca. 23 m und ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Taucher sehr gut geeignet.

Perfekt ist der See auch für unsere Ausbildung. Es stehen uns zwei Plattformen zur Verfügung, um Übungen auszuführen, ohne Sediment aufzuwirbeln.

Das Gelände des Sees nutzen wir zudem auch schon mal für Vereinstreffen wie dem jährlichen Abtauchen.